Das Zentrum für Zen, Ayurveda Kalari Traininig und Kalari Marma Treatment

Willkommen im Mudō Zentrum

Das Mudō Zentrum für Zen, Kalari Marma Treatment und Ayurveda Kalari Training.Das Mudō Zentrum ist momentan auf Raumsuche. Die Adresse im Impressum ist unsere Büroadresse.

Unter https://mudo-ev.de findest du künftig die Seite des gemeinnützigen Mudō Vereins.

Termine

** Die Klassen und Sitzgruppen starten am Mittwoch, den 24. Januar **

Für die Teilnahme an Klassen und der Sitzgruppe ist die Anmeldung über das Kontakformular erforderlich.

Montag 16.45-18.00 Uhr | Kalari Family Erwachsene und Kinder (Offene Klasse, Kyodo Dojo)

Mittwoch 17.00-18.00 Uhr | Kalari Grundlagen (Offene Klasse, Mudōzentrum)

Mittwoch 18.15-19.30 Uhr | Kalari Formen (Offene Klasse, Mudōzentrum)

Mittwoch 19.45-21.30 Uhr | Zazen Sitzgruppe (Offen, Mudōzentrum)

Zusätzliche Trainingstermine für Fortgeschrittene finden im Kyodo Dojo auf Einladung statt.

Zazen

»Mit ganzen Herzen, etwas zu tun, dass nichts bringt. Wäre dies nicht ein Versuch wert?« — Kodo Sawaki

Zen ist das allumfassende Erleben des Augenblicks, wobei der Augenblick nicht als Zeitangabe zu betrachten ist. Ein vollkommenes Einlassen auf das Leben. Die Vergangenheit ruhen lassen und sich mit ganzem Herzen auf das einlassen, was ist.

Die Hauptübung des Zen liegt im ZaZen, dem „nur Sitzen“. Die Konstanz dieser Übung erweckt das Verständnis und das unmittelbare Erkennen des trennenden Geistes. Dieses Verständnis zu aktivieren und die Wahrnehmung zu stärken, bedarf großer Bewusstheit. Hieraus entfaltet sich die Akzeptanz und das zur Ruhe kommen im Anfängergeist. So verkörpern wir den Frieden im alltäglichen Tun.

Die Praxis des Zen kann zu einer bewussten Lebenshaltung führen und sich auf alle Lebensbereiche auswirken. Dadurch kann Zen auch als ein Impuls für unsere Gesellschaft verstanden werden, aus dem heraus eine Kultur der Achtsamkeit entwickelt werden kann.

Kalari Training im Adakkam

Ayurveda Kalari Training

Ganzheitliches Faszientraining, Propriozeption und Körperentwicklung

Ayurveda Kalari Training basiert auf der Tradition des Ayurveda, dem Wissen vom Leben und Kalari, der Kampfkunst Südindiens. Es ist ein dynamisches Ganzkörpertraining für Körper und Geist mit einem besonderen Fokus auf die Funktion von Faszien und Bindegewebe. Es stärkt die Körpermitte und bietet ein effektives Herz-Kreislauf-Training. 

Die Abläufe, die auf der Lehre der Elemente und archetypischen Bewegungsprinzipien basieren, sind skalierbar und damit sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet. Die Praxis ist das ideale Fundament für andere Trainingsformen und kann eine sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Trainingsprogrammen darstellen.

Ayurveda Kalari Training verbessert die Sinnes- und Selbstwahrnehmung sowie die Propriozeption und entwickelt die Sehnenstärke. Das Training kann somit langfristig die Entwicklung und Erhaltung von Körperkraft und geistigen Funktionen unterstützen und damit einen nachhaltigen Beitrag zur aktiven Lebensqualität leisten. 

Kalari Marma Chikitsa

Kalari Marma Treatment

Kalari Marma Treatment, die Urform der holistischen Faszientherapie.

Kalari Marma Treatment repräsentiert eine ursprüngliche Form der Faszientherapie, die tiefe Wirkungen auf den Körper und Geist hat. Das Bindegewebe behält Erinnerungen, und durch das Entsinnen erfolgt die Klärung zellulärer Informationen. Die Impulse reichen bis ins Knochengewebe, wodurch eine Stärkung der Gelenke, Mobilisierung, Federkraft und eine verbesserte körperliche Kommunikation erreicht wird. Die Reaktion des Körpers wird gestärkt, und es erfolgt eine Förderung von Gleichgewicht sowie eine Stärkung der Sinnesorgane.

Kalari Marma Treatment verbessert signifikant die Regeneration des Körpers. Das Treatment kann als Kur gebucht werden, um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen, oder als Impuls nach intensivem Training, um eine bessere und schnellere Regeneration zu unterstützen. Durch diese ganzheitliche Therapie wird nicht nur das körperliche Wohlbefinden gefördert, sondern auch eine optimale Balance von Körper und Geist angestrebt.

Kontakt